Vier neue Spritzgiessmaschinen

Unser Maschinenpark wird erweitert und erneuert. Mit vier neuen Arburg Spritzgiessmaschinen sind wir weiterhin top ausgestattet.

Zu den kontinuierlichen Verbesserungsprozessen gehört auch immer ein moderner Maschinenpark. Dem tragen wir mit der Anschaffung von insgesamt vier neuen Arburg Spritzgiessmaschinen Rechnung. Folgende Maschinen wurden neu angeschafft:

  • 2-Komponenten Arburg 570 S 2200 - 800/400
  • 2x Arburg 470 C - 1500 - 400
  • Arburg 370 H - 600 - 290

Wobei die 2-Komponenten Maschine an unserem Standort Fellbach den Maschinenpark erweitert und die drei weiteren Maschinen bestehende Maschinen in dem Werk Dornbirn ersetzen. Da die bisherigen Maschinen noch einen einwandfreien Zustand haben und nur wenige Jahre alt sind, entschieden wir uns dazu, diese Maschinen an den Standort Fellbach zu verlagern und dort zwei Krauss Maffei Maschinen ersetzen. Damit wurde in Summe der Maschinenpark um zwei Maschinen erweitert und besteht nun ausschließlich aus Engel und Arburg Spritzgiessmaschinen. Verbunden mit den Neuanschaffungen sind nicht nur Ausweitungen der Produktionskapazitäten sondern auch Energieeinsparungsmaßnahmen durch die deutlich effizienteren und leistungsfähigeren Maschinen.

Zur optimalen Ausstattung und Automatisierung gehört auch die zusätzliche Anschaffung eines frei programmierbaren Roboters an der neuen 2-Komponenten Maschine.

Wir danken allen Mitarbeitern und Partnern für Ihre Anstrengungen im Rahmen der Verlagerung und Inbetriebnahme der Maschinen.